+49 (0) 211 90 32 94 - 0 info@rising-systems.de

Automatische Abrechnung der Parkhausnutzung

Die Mitarbeiter des Krankenhauses sollen zu vergünstigten Konditionen ein Parkhaus nutzen können, das sowohl von Mitarbeiter*innen, als auch Kunden genutzt wird. Die Abrechnung der Nutzung soll automatisch über die Lohn- und Gehaltsabrechnung passieren.

Der Auftraggeber (ein Krankenhausbetreiber) möchte seinen Mitarbeiter*innen die Nutzung des Parkhauses ermöglichen, das zugleich auch von Besuchern benutzt wird.

Die Abrechnung der Nutzungsentgelte soll dabei nach einem komplexen, frei von Kunden konfigurierbaren, System erfolgen. So gibt es beispielsweise Höchstentgelte, kostenlose Parkzeiten an Wochenenden, in der Nacht oder an Feiertagen, variable Stundengebühren, etc. 

Die Daten der echten Nutzung sollen aus dem Zugangskontrollsystem des Parkhauses (AEOS der Firma nedap) herausgelesen, und für die weitere Verarbeitung berechnet und in die entsprechenden Formate gebracht werden. Dann werden die so aufbereiteten Daten für die Pesonalabrechnungssysteme zur Verfügung gestellt.

Das System wurde von rising systems innerhalb von zwei Wochen mit einem Entwickler umgesetzt und erfolgreich implementiert. Es erlaubt nun eine vollständig automatisierte Abrechnung der Parkhausnutzung über das Personalsystem. 

 

Wir haben die Abrechnung der tatsächlichen Nutzung des Parkhauses in unseren Personalabrechnungen automatisiert. Die Zusammenarbeit hat sich durch eine gute Kommunikation, eine flexible Umsetzung und schnelle Ergebnisse ausgezeichnet.

Torsten Emmerich

Leiter Kommunikationstechnik, Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH

Technologien

  • .NET Framework
  • C#
  • MS SQL / ODBC
  • AEOS (nedap)

Besonderheiten

  • komplexe Berechnung der Nutzungsentgelte

Entwickler*innen

Wochen